Vergnüglicher Ausflug der Fußballer zur Krombacher Brauerei

Aktive Spieler, treue Helfer wie z.B. Siegfried Bolz, Horst Fuhr, Dieter Becker und Ulrich Willems, sowie der Fussballvorstand trafen sich auf Einladung der Krombacher Brauerei am Samstagmorgen, dem 27. Juli, um mit dem Bus in Richtung Siegerland zu fahren.
Am späten Mittag erreichte die Gruppe bei bestem Wetter die Krombacher Brauerei. Es gab es viel Informatives, Beeindruckendes und Wissenswertes bei der einstündigen Führung durch eine der größten Produktionsstätten Europas zu entdecken.
Im Anschluss genoss die Gruppe in der gemütlichen Braustube den berühmten Krombacher Dreiklang: frisch gezapftes Krombacher Pils, westfälischen Schinken und Krombacher Braustubenbrot.
An allerlei Braaderter Kerbeliedern und anderem heimischen Liedgut hatten auch alle anderen anwesenden Gäste ihr Vergnügen , dass von den Braaderter Fußballern in bester Stimmung vorgetragen wurde.
Glücklich und ein wenig beschwipst kamen alle gegen 20 Uhr wieder in der Heimat an.

Kommentare sind abgeschaltet.